Blog

Wie Radiologen bis zu 90 Prozent Kosten sparen können

Wie Sie als Radiologe Störungen, Wartezeiten und unlesbare CDs bzw. fehlende CD-Laufwerke vermeiden und dabei auch noch bis zu 90 Prozent Kosten sparen können, das erfahren Sie hier.

Anstatt einer CD erhalten Patienten einen Zugangscode inkl. QR-Code, um ihre Röntgenbilder und Befunde direkt im Browser oder in der HealthDataSpace App zu betrachten. Neben reibungslosen Abläufen, nahtloser Workflow-Integration und geringeren Kosten bieten die Zugangscodes vielfältige Customizing-Optionen. 

Und so funktioniert’s: Dank HealthDataSpace betrachten Patienten ihre Gesundheitsdaten überall und jederzeit. Dazu erhalten sie einen automatisch generierten persönlichen Zugangscode inklusive QR-Code von ihrer Radiologie. Dieser wird ebenfalls automatisch und mit individuellem Customizing versehen auf ein Dokument (übergangsweise gerne auch auf die CD) gedruckt. Die dazugehörigen medizinischen Bilder und Befunde können jederzeit nachgesendet werden.

Übrigens: Mittels der HealthDataSpace Zugangscodes können neben Untersuchungsbildern auch ärztliche Befunde bereitgestellt werden. Somit betrachten Patienten ihre medizinischen Bilder und Befunde bequem online.

Die Anbindung an RIS bzw. PACS sorgt für optimal aufeinander abgestimmte Workflows. Sobald ein Patient aufgenommen (RIS) bzw. untersucht (PACS) wird, generiert HealthDataSpace automatisch einen persönlichen Zugangscode inkl. QR-Code. Dieser wird ebenfalls automatisch auf ein Medium (z.B. Infoblatt) gedruckt. Obwohl der Patient seinen Zugangscode sofort erhält, werden seine Bilder und Befunde dort erst automatisch hinterlegt, sobald sie fertig sind. Mehr erfahren >> 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.