Blog

Arzt-Konsultation leicht gemacht – mit der HealthDataSpace Community u.a. als Online-Tumorboard

Damit Ärzte ortsunabhängig zusammenarbeiten können, z.B. in Online-Tumorboards, nutzen sie die Online-Communities in HealthDataSpace. Welche Vorteile das bringt?

In manchen Fällen möchten sich Ärzte mit ihren Kollegen beraten – zum Beispiel bei einem Tumorboard. Dabei sollen auch Ärzte teilnehmen, die nicht zur gleichen Zeit am gleichen Ort sein können. Und das geht am besten online. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet sind. Um die zu gewährleisten, hat sich HealthDataSpace freiwillig mit dem renommierten Datenschutz-Gütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums (ULD) zertifizieren lassen. 

Online-Tumorboard

Fachärzte möchten für eine Tumorkonferenz zusammenkommen, egal wo sie sich gerade aufhalten. Mit einer HealthDataSpace Community geht das bequem online und natürlich datenschutzzertifiziert. Und selbst den Patienten können Sie dabei einbinden: Die schriftlich dokumentierten Empfehlungen des Tumorboards lassen sich bequem online an den Patienten sowie seinen behandelnden Arzt weiterleiten.

So funktioniert`s:

Ein Arzt eröffnet eine Community in HealthDataSpace und lädt seine Kollegen in diese „Gemeinschaft“ ein. Alle Teilnehmer dieser geschlossenen Gruppe können medizinische Bilder und Befunde einstellen, ansehen und herunterladen. Dank des integrierten mobilen PACS Viewers betrachten Ärzte die DICOM Bilder direkt im Webbrowser, ohne sie herunterladen zu müssen. Ärztliche Konsultationen funktionieren in diesen geschützten Communities einfach, schnell und sicher.

 

Foto: ©photodune.net / AndreyPopov

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.